Lampen, Leuchten und Lichtplanung in Frankfurt

Lichteck bietet Ihnen eine professionelle Lichtplanung für Frankfurt und Umgebung.

Ob Sie eine Leuchte für einen bestimmten Anwendungszweck benötigen, die Beleuchtung für einen Raum planen, ein gesamtes Projekt nebst Außenbereich, ob ein gewerbliches Projekt oder privater Wohnraum geplant werden soll.

Ihre Ansprechpartner der Lichteck GmbH begleiten Sie im Rahmen unserer Lichtplanung Schritt für Schritt auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Wunschlicht, und entwickeln, entsprechend Ihren Wünschen und Vorgaben ein individuell stimmiges Konzept für Sie.

Als unabhängige Fachplaner für Beleuchtung sind wir für unsere Kunden sehr gerne vor Ort in allen Planungsphasen, von der Grundlagenermittlung über die Ausführungsplanung bis zur Objektüberwachung tätig. Unsere Lichtplaner betreuen und realisieren seit vielen Jahren Projekte in Frankfurt, sowie auch im gesamten Rhein-Main Gebiet, Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Würtemberg.

Markenvielfalt ist unsere Stärke

Erleben Sie die Faszination der vielen verschiedenen Modellen, sowie der großen Auswahl an aktuellen Neuheiten und der wechselnden Sonderangeboten, die wir für unsere Kunden in Frankfurt und Umgebung anbieten. Hier finden Sie alle Arten von Lampen wie Deckenleuchten, Wandleuchten, Pendelleuchten, Tisch- und Stehleuchten, Kronleuchter, Deckenfluter, Aufbaustrahler, Einbauleuchten, Bogenlampen, Leselampen und auch Spiegel- und Bilderleuchten. Und dies für alle Räume, sei es das Wohn-, Ess-, Schlaf- oder Kinderzimmer, der Flur, das Bad und die Küche oder auch das Treppenhaus. Ebenso halten wir für Sie ein großes Portfolio an Außenleuchten für Garten, Fassade und Terrasse bereit.

Zu den von uns geführten Marken zählen unter anderem Artemide, Berliner Messing, Bopp Leuchten, Casablanca, Bankamp, Florian Schulz, Baltensweiler, FLOS, Tobias Grau, Grossmann, Occhio, Light Years, Escale , Oligo, Foscarini und Top Light.

Hohe Verfügbarkeit

Dank unserer großen Hochregallagerhalle mit einer Fläche von 600 qm sind wir in der Lage für unsere Kunden, auch im Großraum Frankfurt, eine hohe Verfügbarkeit mit kurzen Lieferzeiten bei einer Großzahl der Lampen und Leuchten anzubieten.

Somit können Sie bei einer Vielzahl an Markenleuchten die Leuchte Ihrer Wahl sofort erwerben, anstatt tage- oder sogar wochenlang darauf warten zu müssen. Hier lagern von Pendelleuchten, Wandleuchten, Deckenleuchten, bis hin zu Stehleuchten, Außenleuchten und Tischleuchten alle Leuchtenarten.

Leuchtenmontage

Gerne können wir sämtliche bei Lichteck gekauften Leuchten Lampen im Raum Frankfurt für Sie installieren lassen. Auf diese Weise haben Sie nicht nur weniger Aufwand, sondern können sich auch sicher sein, dass Ihre Leuchte ordnungsgemäß montiert wurde.

Insbesondere bei größeren Leuchten, und bei der Installation im Außenbereich macht eine fachmännische Montage Sinn, die Ihnen die langjährige Nutzung Ihrer Leuchte erleichtern wird.

Unsere Leistungen zur Leuchtenmontage in Frankfurt:

Schnelle und reibungslose Montage durch eigene Mitarbeiter oder Vertriebspartner

Elektroinstallation und Ansteuerung Ihrer Leuchten, vom Dimmer bis zur komplexen Lichtsteuerung

Ergänzende Beratung z.B. in Bezug auf neue Trends in Puncto Lichtsteuerung und Lichteffizienz

 

Frankfurt

Mit rund 730.000 Einwohnern ist Frankfurt am Main die größte Stadt von Hessen und auch die fünftgrößte in Deutschland. Außerdem bildet die kreisfreie Stadt den Mittelpunkt des Ballungsraumes Frankfurt, der etwa 2,3 Millionen Einwohner aufweist. Circa 5,5 Millionen Menschen leben in der gesamten Metropolregion Rhein-Main.

Frankfurt am Main ist bereits seit dem Mittelalter ein wichtiges deutsches Zentrum. 794 wurde die Stadt erstmals urkundlich erwähnt und galt seit dem Hochmittelalter als freie Reichsstadt bis 1806. Seit 1562 war sie außerdem die Krönungsstadt der römisch-deutschen Kaiser. Seit 1815 war Frankfurt am Main dann eine Freie Stadt. Neben der Bundesversammlung des Deutschen Bundes tagte hier 1848/49 auch die Nationalversammlung in der Paulskirche. Während des Deutschen Krieges wurde die Stadt von Preußen annektiert und 1866 verlor sie ihre Souveränität als unabhängiger Stadtstaat. Über 10.000 Einwohner zählte die Stadt seit 1875 und seit 1928 schon mehr als 500.000. Seit 1998 nennt sich Frankfurt am Main auch Europastadt, als Symbol der Verpflichtung zur europäischen Einigung.

Heute gilt Frankfurt am Main als wichtiger internationaler Finanzort und auch als bedeutendes Dienstleistungs-, Industrie- und Messezentrum. Aus ökonomischer Sicht gehört die Stadt zu den Weltstädten. Auch die Europäische Zentralbank, die Frankfurter Wertpapierbörse, die Deutsche Bundesbank und weitere Finanzinstitute, wie beispielsweise die Deutsche Bank, die DZ-Bank, KfW und die Commerzbank, haben hier ihren Sitz. Bekannt sind weiterhin die beiden Aufsichtsbehörden BaFin und EIOPA sowie natürlich die Frankfurter Messe. Dort finden unter anderem die Internationale Automobilausstellung, die Frankfurter Buchmesse und auch die Musikmesse statt, welche als Weltleitmessen ihrer Bereiche gelten. Weiterhin haben verschiedene Sportverbände, wie der Deutsche Olympische Sportbund, der Deutsche Fußball-Bund und der Deutsche Motor Sport Bund hier ihren Sitz.

25 Jahre Lichteck